Link

Im Gegensatz zur klassischen Porträtfotografie, wie wir sie im privaten Bereich finden, spielt in der Business-Fotografie Konsistenz und ein durchgehendes, stimmiges Konzept eine wichtige Rolle. Während dessen im ersten Falle der künstlerische und individuelle Ansatz im Vordergrund steht, ist es im zweiten Fall wichtig, konsistente Ergebnisse zu liefern.

Welches Unternehmen möchte schon auf seiner Internet Seite die Mitglieder seiner Unternehmensleitung präsentieren und die Aufnahmen sehen völlig unterschiedlich aus? Mal ist der Kopf größer, mal kleiner, mal das Bild heller, ein anderes geht ins braun, mal mit einfarbigem Hintergrund, die nächste Aufnahme mit Farbverlauf.

Sie halten das nicht für möglich?

Wir haben eine ganze Reihe der fotografischen Internet Repräsentation deutscher Unternehmen analysiert und dabei Erschreckendes festgestellt: In sehr vielen Fällen traf genau das oben beschriebene Szenario zu! Mehr oder weniger inkonsistente Aufnahmen, die zum Teil ein sehr unprofessionelles Bild nach Aussen abgeben. Und das mitunter bei Unternehmen, die Milliarden Umsätze zu verzeichnen haben. – Das passt nicht zusammen und hängt oft daran, dass die Aufnahmen zu unterschiedlichen Zeitpunkten, manchmal auch von verschiedenen Fotografen, erstellt wurden und kein Blick für den notwendigen Gesamtkontext vorhanden ist oder die methodische Kompetenz fehlt.

Konsistenz – Worauf kommt es an?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es nicht möglich ist, unter natürlichem Umgebungslicht die Bilder zu verschiedenen Zeitpunkten konsistent zu wiederholen oder stimmige Ergebnisse mit unterschiedlichen Beleuchtungs- und Aufnahmesetups zu erzielen. Zu groß sind die Unterschiede die sich einstellen und zu präzise ist die Fähigkeit unseres Auges, auch kleinste Unstimmigkeiten zwischen Bildergebnissen (also relativ) zu erkennen.

Deshalb kommt es auf eine konzeptionell gute Vorbereitung und die kompetente Umsetzung zum Aufnahmetermin an.

Wir protokollieren!

Ähnlich wie in einem Gesprächsprotokoll halten wir die entscheidenden fotografischen Parameter wie Brennweite, Position der Kamera, das Beleuchtungssetup, u.v.m. fest, damit Sie jederzeit Aufnahmen konsistent und schnell ergänzen können und dennoch das Gesamterscheinungsbild erhalten bleibt. Damit sind professionelle Ergebnisse bei gleichzeitig hoher Flexibilität und Effizienz möglich.

Ihre Vorteile

  • Durchgängige Aufnahmebedingungen, unabhängig vom Zeitpunkt, Wetter, etc.
  • Einfaches ergänzen von Aufnahmen, wie z.B. im Falle eines Personalwechsels.
  • Geringerer zeitlicher Aufwand und preiswert (da nicht alle Personen neu aufgenommen werden müssen).
  • Endergebnis: Eine professionelle und in sich stimmige fotografische Repräsentation.

Sie benötigen diese Vorgehensweise nicht in jedem Fall. Aber sie ist notwendig, wenn die Bilder im Zusammenhang gezeigt werden und Konsistenz gefordert ist, wie in der Regel bei Aufnahmen der Unternehmensführung oder des Spitzenmanagements.

Ihr Rüdiger Kern & Team.