Was ist eine Schönheitsretusche ?

Die Schönheitsretusche geht deutlich über die Grundretusche hinaus, die wir für alle Aufnahmen, die wir an unsere Kunden ausliefern, anwenden.

Bei der Grundretusche werden tonale Bildeinstellungen, wie die Anpassung von Helligkeit, Kontrast, Weißpunkt, etc. vorgenommen. Darüber hinaus werden grobe Hautunreinheiten und andere störende Bildteile in begrenztem Umfang entfernt.

Im Rahmen der Schönheitsretusche, wird die Haut sorgfältig retuschiert, ‚fliegende Haare‘ entfernt und lokales Abdunkeln und Aufhellen (Dodge & Burn) vorgenommen. Für die Retusche setzen wir den Industriestandard Adobe Photoshop mit der modernen ‚Frequenztrennungs-Technik‘ ein. Diese Art der Retusche ist Handarbeit und erfordert gerne einmal 20-40 Minuten an Bearbeitungszeit pro Bild. Aus diesem Grund retuschieren wir nur ausgewählte Bilder und berechnen den Aufwand separat.
Wir setzen für diese Arbeit keine automatisch arbeitenden Filter ein, da diese dazu neigen die Hautstruktur zu zerstören und häufig eine Art ‚Wachseffekt‘ erzeugen.

Posted in: FAQ-Porträt